Projektbeschreibung

In dieser Werkstatt finden psychisch kranke Menschen Betreuung, Integration, Rehabilitation und eine sinnvolle Arbeitstätigkeit. Neben den Werkstatträumlichkeiten sind hier Büros, Gruppenräume, eine Mensa mit Dachterrasse und Sozialräume vorgesehen.
A+m übernimmt für die Bauherren alle Architektenleistungen. Die besonderen Kostenvorgaben des Trägers führten zu Lösungen, die zu einer unverwechselbaren Architektursprache im Einerlei eines Gewerbegebietes führen. Sichtbare Fertigteile mit einer changierenden Betonoberfläche im Zusammenspiel mit der Farbe Grün und einem warmen Holzboden im Innern kennzeichnen die Gestaltung des Hauses.

Nutzfläche 1.940 m²
Freiflächen ca. 4.570 m²
PKW-Stellplätze 30
Bruttorauminhalt 10.298 m³
Bruttogeschoßfläche 2.110 m²

HomeProjekteProfilTeamKontaktImpressum

© 2009/10 a+m Architekten