Projektbeschreibung

Mit den letzten Bauabschnitten 3.2 und 3.4 wird das Quartier Rheinauer Gärten endgültig fertig gestellt. Weitere Stadtvillen und Geschosswohnen mit einem großen Spektrum unterschiedlicher Wohnungen runden das Wohnungsangebot ab. Die Gebäudekörper vermitteln zwischen den Stadtvillen im inneren des Quartiers und der großmaßstäblichen Straßenachse, die als Grünpromenade ausgebildet ist. Die Fassaden bilden das Gesicht des Quartiers.

 

BA 3.2  
Anzahl der Wohneinheiten 29
Wohnfläche 3.685 m²
Nutzfläche 770 m²
Anzahl Stellplätze 12
Anzahl Stellplätze TG 33
BGFa o.TG 4.662 m²
BRI o. TG 15.190 m³
Grundstück 4.843 m²
   
BA 3.4  
Anzahl der Wohneinheiten 48
Wohnfläche 4.431 m²
Nutzfläche 919 m²
Anzahl Stellplätze 6
Anzahl Stellplätze TG 42
BGFa o.TG 4.342 m²
BRI o. TG 24.169 m³
Grundstück 3.915 m²

HomeProjekteProfilTeamKontaktImpressum

© 2009/10 a+m Architekten